Schimmel im Bad Schimmel entfernen und vorbeugen!

Schimmel in der Wohnung entfernen und vorbeugen!

Schimmel im Bad, in der Küche, im Keller und anderen anfälligen Räumen ist leider keine Seltenheit. Hier erfahren Sie ganz genau, wie Sie einfach und zuverlässig Schimmel entfernen können, und wie Sie in Zukunft neuen Schimmelbefall vermeiden.

Hier finden Sie die aktuellsten Artikel zum Thema Schimmelentfernung. Bitte verwenden Sie das Menü (Button oben links) für eine Übersicht aller Artikel.

Mit richtiger Durchlüftung Schimmel vermeiden

Die Ursache für Schimmel in der Wohnung und vor allem im Bad sind in aller Regel Feuchtigkeit und mangelnde Durchlüftung. Hier erfahren Sie, welche Räume Sie wann und wie lüften sollten, so dass Schimmel gar nicht erst entstehen kann.

Wie Sie sich beim Entfernen von Schimmel schützen

Wie Sie Schimmel in der Wohnung selbst beseitigen, haben Sie vermutlich hier bereits erfahren. Sie sollten allerdings wissen, dass sich beim Entfernen von Schimmel von Wänden und Fliesen Schimmelsporen lösen und über die Luft in die Atemwege gelangen können. Außerdem enthalten die wirkungsvollsten Schimmelentferner Chlor, was bei intensivem Gebrauch ebenfalls die Atemwege reizen kann. Deshalb ist es sinnvoll, sich mit einem geeigneten Atemschutz auszurüsten, um kein unnötiges Gesundheitsrisiko einzugehen.

So entfernen Sie Schimmel im Bad und an Wänden

Schimmel in der Wohnung, gerade in Bad und Küche, ist keine Seltenheit. Ursachen sind in der Regel Feuchtigkeit und fehlende Durchlüftung. So kommt es schnell zu schwarzen Schimmelflecken, die nicht nur unschön sind, sondern auch die Gesundheit gefährden.